mein Weg

 

Design

Ich bin in Köln aufgewachsen und habe in Düsseldorf Grafikdesign studiert. Seit 2011 arbeite ich als selbständige Designerin in Zürich.

Yoga

Yoga ist für mich - wie auch Grafik Design - eine kreative Arbeit. Ich lerne meinen Körper zu erfassen, damit zu expiremtieren, zu stärken, zu biegen, Grenzen zu überwinden, mich zu formen. Yoga bedeutet aber nicht nur Leichtigkeit, Bewegung und innere Zufriedenheit für mein Leben – sondern auch eine stetige Weiterentwicklung und Auseinandersetzung mit dem Verstand. Meine Schüler möchte ich in meinem Unterricht gerne auf diese Reise mit nehmen.

Ballett und Tanz prägten schon früh meine Kindheit. Sport und Dynamik spielten schon immer eine wichtige Rolle in meinem Leben. Seit 7 Jahren ist Yoga ein fester Bestandteil in meinem Leben. Im Sommer 2015 habe ich meine 2-jährige Ausbildung als international anerkannte Yogalehrerin erfolgreich abgeschlossem. Zu meinen Lehrern zählen Clive Radda, Alexa Lê, Michael Hamilton, Stephen Thomas, Remo Rittiner und Glenn Black.